Axel Schäfer bei einer Rede im Parlament1

Bundeskanzlerin Merkel trifft Orbán in Budapest1

Wenn Bundeskanzlerin Merkel am Montag Viktor Orbán einen Blitzbesuch abstattet, wird sie sicherlich klare Worte mit dem ungarischen Ministerpräsidenten sprechen, um auf die demokratisch bedenklichen Veränderungen in Ungarn hinzuweisen.

Bundeskanzlerin Merkel trifft Orbán in Budapest1

Axel Schäfer2

Gute Nachrichten für Bochum: Serverraum und Gebäudesanierung im THW2

Die SPD-Abgeordneten haben in Berlin durchgesetzt, dass das Technische Hilfswerk (THW) in unserer Stadt vom 2015 startenden Bau- und Sanierungsprogramms des Bundes profitiert. „Bochum steht auf der jetzt beschlossenen Prioritätenliste des THW. Ein Beginn der Maßnahmen noch im laufenden Jahr ist somit durchaus möglich“, so Axel Schäfer, der das THW vor Ort umgehend persönlich über die gute Nachricht informierte.

Gute Nachrichten für Bochum: Serverraum und Gebäudesanierung im THW2

Axel Schäfer FES3

Klausurtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung: Außenpolitische Herausforderungen für Europa3

Axel Schäfer sprach heute bei der Klausurtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin zum Thema „Außenpolitische Herausforderungen für Europa“.

Klausurtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung: Außenpolitische Herausforderungen für Europa3

Zeitungsständer4

Presseschau der 5. Kalenderwoche4

Zu den Wahlen in Griechenland:

Die Zeitung "neues deutschland" schreibt in ihrer Ausgabe vom 26. Januar 2015 unter der Überschrift "Linke diskutieren ANEL-Bündnis von SYRIZA" u.a.:

Presseschau der 5. Kalenderwoche4

Axel Schäfer bei einer Rede im Parlament5

WAZ: "Es wäre falsch, bei der Vorratsdatenspeicherung in blinden Aktionismus zu verfallen."5

Die WAZ schreibt in ihrer Ausgabe vom 26. Januar 2015 unter der Überschrift "Viele Revier-Abgeordnete für harte Terror-Gesetze" u.a.:

WAZ: "Es wäre falsch, bei der Vorratsdatenspeicherung in blinden Aktionismus zu verfallen."5

Druckansicht